Warenkorb

Insgesamt (inkl. MwSt.)
0
Weiter shoppen

Cookies auf der Webseite von Fischdeal

Fischdeal verwendet auf seiner Webseite Cookies. Dies tun wir um unser Angebot besser und persönlicher zu gestalten. Mit Cookies verfolgen wir und dritte Parteien welche Seiten und Produkte Sie sich bei uns ansehen. Damit können wir unsere Seite noch nutzerfreundlicher gestalten und die besten Deals für Sie vorselektieren. Auch können wir auf Basis Ihrer Präferenzen persönliche Werbung auf Social Media und anderen Netzwerken von Google platzieren. Wenn Sie weiter auf unsere Seite gehen sehen wir das als Ihr Einverständnis zur Nutzung von Cookies an. Sie möchten mehr wissen? Schauen Sie sich unsere Cookieseite an!

Ok Mehr Info

Garantie

Im Onlinehandel hat man in Deutschland immer eine Gewährleistung auf Neuware. Die zweijährige gesetzliche Gewährleistung ist in Deutschland folgendermaßen gestaffelt:

– Ersten 6 Monate nach Kauf geht man von einem Mangel bei Lieferung aus. Die Nachweispflicht, dass der Mangel bei Lieferung nicht bestand, liegt beim Handel
– Ab dem 7ten Monat bis zum Ende der 2jährigen Gewährleistung gilt die Beweislastumkehr. Der Käufer muss nachweisen, dass der Artikel schon bei Lieferung den Mangel hatte und dieser nicht im Laufe der Zeit entstanden ist (falsche Handhabung, Lagerung, Transport o.ä.)

Generell findet diese Regelung Anwendung. Bei Gewährleistung gibt es ein Wahlrecht für den Kunden zwischen Reparatur oder Umtausch. Der Handel hat das Recht, die Wahl zu verweigern, wenn die entstehenden Kosten unverhältnismäßig höher sind als bei der Alternativwahl. Das Ergebnis muss jedoch gleichwertig sein. Erst nach gescheiterter Nachbesserung durch Reparatur oder Umtausch gibt es ein Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag. Dies ist alles konform mit den gesetzlichen Regeln der Gewährleistung. Anderweitige Handhabung unsererseits im Sinne des Kunden ist Kulanz und es besteht kein genereller Anspruch darauf. 
Garantie dagegen ist eine freiwillige Leistung vom Hersteller. Die Abwicklung der Garantie übernehmen in der Regel wir. Es muss jedoch erst von uns angefragt werden ob und was für eine Garantie für den jeweiligen Artikel besteht. Nicht alle Hersteller geben Garantie auf ihre Produkte und wenn, dann kann diese auf Bauteile oder einzelne Artikel beschränkt sein. Darauf haben wir keinen Einfluss!

Um die Bearbeitung zu vereinfachen und zu beschleunigen bitte per Email an info@fischdeal.de unter Nennung der Bestellnummer den Schaden melden und Fotos zur Dokumentation des Schadens anhängen. Alternativ auch gerne auf die Bestellbestätigungsmail antworten und dort die Fotos anhängen. Je nach Beschädigung und Warenwert kann eine Rücksendung auf unsere Kosten (Retourenlabel) von Nöten sein.

Es gibt keine Garantie und Gewährleistung auf Schäden, die durch eine der nachfolgenden Punkte entstanden sind:
a) Unachtsamkeit;
b) vorsätzliche Beschädigung
c) mangelnde Pflege oder Wartung oder
d) unsachgemäße Verwendung

Desweiteren gibt es keinen Anspruch auf Gewährleistung oder Garantie, wenn ohne Absprache mit Fischdeal versucht wurde, die Ware eigenständig oder durch eine dritte Partei zu reparieren.

Beides ist ein Mangel bei Lieferung und somit ein Gewährleistungsfall. Bitte den Mangel via Email an info@fischdeal.de unter Nennung der Bestellnummer und genauerer Beschreibung des Mangels melden. Bitte Foto nicht vergessen.

Beides ist ein Mangel bei Lieferung und somit ein Gewährleistungsfall. Bitte den Mangel via Email an info@fischdeal.de unter Nennung der Bestellnummer und genauerer Beschreibung des Mangels melden. Bitte Foto nicht vergessen.